persönlich gut beraten seit 1990
 

Sanierung

Unter einer Sanierung versteht man im Bauwesen die Wiederherstellung der Nutzbarkeit eines Bauwerks, das unbewohnbar ist oder nur unter schlechten Umständen genutzt werden kann. Dabei sollten auch Schadensursachen behoben werden, die zum Verfall des Gebäudes geführt haben.


Ziel ist die Wiederherstellung eines sicheren und nutzbaren Zustandes eines Gebäudes. Dies erfordert weitergehende Maßnahmen als eine Renovierung oder Modernisierung. Darunter fallen oft Nutzungsänderungen und weitgehende Eingriffe in die Substanz.


Diese komplexen Maßnahmen sind häufig sehr kostenintensiv was nicht selten die Finanzierung des Vorhabens über Fremdmittel erforderlich macht. Hierzu stehen neben den klassischen dinglich gesicherten Kapitalmarktdarlehen selbstverständlich auch die vielfältigen Programme der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) zur Verfügung.


Wir sind Ihnen gern bei der Realisierung Ihres Vorhabens behilflich und werden gemeinsam mit Ihnen die entsprechenden Finanzierungsmöglichkeiten ermitteln, damit so in Bezug auf die Finanzierung für Ihr Vorhaben die bestmögliche Kalkulationssicherheit gewährleistet wird.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bodenstedt Unternehmensgruppe