persönlich gut beraten seit 1990
 

Forward Darlehen

Unter einem Forward-Darlehen versteht man die heutige Vereinbarung eines Zinssatzes für ein Darlehen, das erst in der Zukunft ausgezahlt wird.


Ein Forward-Darlehen schafft Kalkulationssicherheit für eine spätere Finanzierung bzw. Anschlussfinanzierung nach Ablauf der Zinsbindung.


Kreditinstitute bieten Forward-Darlehen im Allgemeinen mit einer Laufzeit von bis zu 5 Jahren (Vorlaufzeitraum bis zur Valutierung) an. Der Kostenaufschlag auf den tagaktuellen Zinssatz steht in Abhängigkeit der jeweiligen Zinsstrukturkurve (Differenz zwischen kurz- und langfristigen Refinanzierungsrenditen der Kreditinstitute). Die Anschlusszinsbindung kann dann sehr individuell ganz nach Ihren Bedürfnissen gestaltet werden.


Auf Grund unterschiedlicher Margengestaltungen der Kreditinstitute ist hier der Konditionsvergleich ebenso unverzichtbar wie bei der klassischen Immobilienfinanzierung ohne Forwardzeiträume.


Durch den regelmäßigen Austausch mit unseren Produktpartnern hat unser Unternehmen jederzeit den aktuellen Marktüberblick und können Ihnen die nötige Transparenz der Angebote am Markt vermitteln.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bodenstedt Unternehmensgruppe